Wie schaut es eigentlich in ihrem Wohnzimmer aus? Sind es 50, 55 oder sogar 75 Zoll? Oder noch der gute alte Röhrenfernseher? Ganz egal - ab dem ersten August wird das analoge Fernsehen im Kabelnetz der komro abgeschaltet. Übrigens auch das analoge Radio. Nicht, weil die komro das will, sondern weil sie muss. Gesetzlich vorgeschrieben, bis 2019 muss von analog auf digital umgestellt werden. Jetzt denken die meisten, ach, ich hab ja meinen Flachbildfernseher daheim, da passiert schon nix. Obacht, meint da Frank Pauler von der komro: