Krankenhaus leeres Bett

Eine Station des RoMed-Klinikums Wasserburg hat einen Aufnahmestopp verhängt. Grund ist ein positiver Corona-Befund bei einer Patientin nach ihrer Entlassung. Zwei Mitarbeiter der Station sind ebenfalls positiv getestet worden. Ob ein Zusammenhang zwischen den Fällen besteht ist aktuell unklar.

Urteil Symbol

Das Rosenheimer Schöffengericht hat einen 37-Jährigen aus Brannenburg zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Er hatte seine Freundin im August unter Alkoholeinfluss gewürgt bis sie blutete.

Bahnhof Anzeige Meridian

Auf die Bahnkunden in der Region kommen die nächsten Behinderungen zu. Grund sind Bauarbeiten der DB Netz AG auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg. Deshalb gibt es am 30. und 31. Oktober Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Zeugen gesucht

Bei den beiden Überfällen im Stadtgebiet Rosenheim vergangene Woche geht könnte es sich laut Polizei um die gleichen Täter handeln. Es gebe deutliche Parallelen, heißt es von der Polizei. Sowohl die räumliche Nähe der Tatorte sowie das Vorgehen der Täter seien recht auffällig – genau wie das dunkle Auto, dass bei beiden Taten gesehen wurde.

Polizeiauto 1

Ein junger Mann hat in Westerndorf St. Peter einer Frau in den Schritt gefasst und sich vor ihr entblößt. Die 39-Jährige Frau aus München wurde gestern in der Römerstraße von dem Unbekannten angesprochen. Nach kurzer Zeit zog er seine kurze Hose aus. Die Frau versuchte schnell zu ihrer Wohnung zu kommen.

Blaulicht

Der Erweiterungsbau des Blaulichtzentrums in Kufstein ist eröffnet worden. Stadt- und Bezirksfeuerwehr haben darin über 1.100 Quadratmeter Nutzfläche zur Verfügung. Möglich wurde der Neubau durch eine Schenkung von Anton Rieder an die Kufsteiner Immobilien GmbH.

RoMed Pflege Medizin

Die RoMed Klinik Bad Aibling positioniert sich neu. Sie wird ein Zentrum für Altersmedizin. Dazu setzt der RoMed Klinikverbund verstärkt auf die Optimierung der Fachabteilungen Akutgeriatrie und Alterstraumatologie am Standort Bad Aibling.

Laptop Lernen Arbeite Homeoffice

Zwei Projekte aus der Region sind mit dem oberbayerischen Integrationspreis ausgezeichnet worden. Das Patenprojekt „Jugend in Arbeit“ aus Rosenheim sowie das Projekt nach-HALT-igkeit von Mirela Mitrenko und der achten Klasse der Grund- und Mittelschule Grassau.