Theater Stühle Sessel

Das Solotheaterstück „Das Lächeln der Wildsau“ von Johanna Hartmann in Aschau wird vom Bayerischen Kulturfond mit 8.000 Euro bezuschusst.

Das teilte der bayerische Kunstminister Bernd Sibler heute mit. Der Kulturfonds sei ein einmaliges Instrumentarium, um Kunst und Kultur in allen Regionen Bayerns zu fördern. Gerade in dieser aktuell schwierigen Lage sollte die Förderung durch den Kulturfonds ein Anreiz sein, neue Kunst- und Kulturprojekte ins Leben zu rufen und in allen Regionen Bayerns sichtbar zu machen, so Kunstminister Sibler über die Förderung.