hotel room 1261900 640

An der A8 bei Bernau soll ein neues Hotel entstehen.

Der Gemeinderat hat die Pläne in der jüngsten Sitzung befürwortet. Insgesamt würden zwischen 70 und 75 Zimmer für kurzfristige Übernachtungen entstehen, wie Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber bestätigte. Das Hotel wird auch ökologisch hochwertig gebaut – unter anderem bekommt es eine Regenwasser-Grauwassernutzung für die Sanitäranlagen. Außerdem wird eine Tiefgarage so angelegt, dass es zu keiner Grundwasserabsenkung kommt. Schließlich würde das Hotel neben der Ache entstehen, einem Fluss. Sollte der Bauherr seine Pläne nicht ändern, steht dem Neubau nichts mehr im Weg.