Live hören  Webradio starten Playlist       Charivari-Extrafrüh:   aktueller Titel

Hotline: 08031-300 888  auch per Whatsapp erreichbar

Berthaler hat schon erste Termine wahrgenommen

Berthaler 250

Vor etwas mehr als einem Jahr ist Landrat Wolfgang Berthaler in seinem Büro gestürzt und hat sich einen Bandscheibenvorfall im Halswirbelbereich zugezogen.

Mittlerweile hat er das Krankenhaus verlassen und auch schon an verschiedenen Veranstaltungen teilgenommen. Fünf bis sechs Auftritte hatte er, wie er unserem Sender im Interview sagte. Und es sei schön, wieder zur Arbeit zurückzukehren. Allerdings gehe das langsamer als gedacht und nicht so schnell, wie er es sich gewünscht hätte. Durch seinen Unfall hätte es keine geistigen Beeinträchtigungen gegeben. Aber seit dem Unfall sitzt Berthaler im Rollstuhl. Schritt für Schritt werde der körperliche Zustand besser, aber es dauere lange, sagte er. Er wolle die Wahlperiode aktiv ausklingen lassen und das Amt ordentlich an seinen Nachfolger übergeben. Nächstes Jahr geht er dann mit der Landratswahl in Rente. Ein Gedanke, mit dem er sich selbst auch erst noch anfreunden müsse. Aber es gebe ja auch andere Möglichkeiten aktiv zu sein, zum Beispiel ehrenamtlich, so Berthaler. Bis jetzt weiß er nicht, wie der Sturz zustande kam. Natürlich hadere er manchmal mit der Situation. Aber es helfe ja nichts. Bei so was müsse man laut Berthaler nach vorne schauen.

Suche